Unsere Lichtstub

 

 

Was war die Lichtstub' früher?

Ab dem 15./16. Lebensjahr trafen sich die ledigen Burschen und Mädchen im sogenannten Lichthaus. Man suchte sich bei einer Familie über's Winterhalbjahr eine Bleibe. Die Mädchen häkelten oder strickten und die Burschen vertrieben sich die Zeit mit Kartenspielen oder auch mit allerlei Neckereien.
In der Lichtstub' lernte man auch tanzen und nicht wenige fanden dort ihren Partner fürs Leben.     

 

 

 

 

Was ist heute die Lichtstub' in Willmandingen?

Hier in Willmandingen nannte man das Zusammentreffen "z'Liacht ganga". 
Die Besuche gingen reihum bei den Nachbarn, um zu Hause Licht und Heizung zu sparen. 
Die Treffen beschränkten sich nicht mehr nur auf die Ledigen, es trafen sich alle Altersgruppen, um die langen Winterabende gemeinsam beim Erzählen, Spielen oder Singen zu verbringen. 
Dies war ein recht alter Brauch, ist aber leider in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten.

 

Wir von der Ortsgruppe Willmandingen hatten das große Glück, in einem der ältesten Bauernhäuser Willmandingens unsere Lichtstube über Jahrzehnte betreiben zu dürfen. Leider musste das Haus 2018 abgerissen werden.
Mit viel Eigenleistungen und großen Umbaumaßnahmen ist es uns gelungen, eine neue "Lichtstub' als Begegnungsstätte für Mitglieder und Nichtmitglieder, für Alt und Jung zu schaffen. Dass wir dort Ende 2018 einziehen durften, haben wir der Familie Neth zu verdanken, die uns dieses alte Bauernhaus zur Verfügung gestellt hat.

Gerade unsere Jugend fühlt sich dort schon fast wie zu Hause. 
Wir wollen in unserer Lichtstub' von älteren Mitbürgern über das frühere Leben und Wirken Geschichten und Anekdoten aus dem Leben in Willmandingen erfahren und erhalten; erhalten für alle, die an so etwas Interesse finden.

Veranstaltungen und Zusammenkünfte finden nun wieder regelmäßig statt.

 

 

TOP AKTUELL

Lichtstubenabend am 13.04.2019

Unser Angebot:

Es gibt heiße Würstle mit Brot !

Willkommen sind " Alle" die mit uns einen geselligen Samstagabend gestalten möchten !

Unser Motto: Ins Wochenende starten mit Freunden !

Auf nette Gäste freut sich das Team ab 19:00 Uhr

Halbtageswanderung am 14.04.2019

Die Wanderung führt uns durch ein Tal voller Überraschungen.

Der Frühling hat sich ausgebreitet in Wald und Flur.

Auf 7 km und 180 Höhenmetern (kurzer Anstieg). erleben wir die Natur pur.

Ausblick ins Blaubeurener Tal.

Vorgesehene Gehzeit 3,5 Std.

Treffpunkt 13:00 Uhr an der Schule.

Fahrgemeinschaften werden gebildet.

Eine Einkehr ist geplant.

Wir freuen uns auf Euch.

Andreas u. Bärbel

Sonnwendfeier 2019

Für die Sonnwendfeier dieses Jahr sind folgende Termine fürs Holz sammeln vorgesehen:  

14.05.2019       

21.05.2019       

28.05.2019       

04.06.2019        

11.06.2019       

18.06.2019

21.06.2019           

Fleißige Helfer sind herzlich willkommen.

Pflege der Wanderwege 2019

Am Samstag 13.04.2019 treffen wir uns um 9.00Uhr an der Schule für das diesjährige "Weglesputzen".

Gustav freut sich wie immer über eine zahlreiche Teilnahme

Die neuesten Bilder

Siehe HIER und HIER von der Familiengruppe

Die neuesten Pressemitteilungen

Siehe HIER

Die neuesten Berichte

Siehe HIER